http://schutzhaus-neubau.at/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/128722gaststube_neu.jpg http://schutzhaus-neubau.at/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/110715lager_neu.jpg http://schutzhaus-neubau.at/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/816658panorama.jpg http://schutzhaus-neubau.at/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/992285schutzhaus2.jpg http://schutzhaus-neubau.at/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/653213sonnblick.jpg

Der Hocharn

Der Hocharn / GoldberggruppeDer Hocharn ist mit seinen 3.254m der höchste Punkt der Goldberggruppe. Der Gipfel befindet sich genau auf der Grenzlinie zwischen Kärnten und Salzburg in etwa 3 km Entfernung nordwestlich des bekannteren, jedoch niedrigeren Hohen Sonnblicks. Aufgrund seiner Höhe ist der Hocharn ein hervorragender Aussichtsberg.

Der Aufstieg vom Schutzhaus Neubau:

Vom Neubau aus gehen Sie den Weg 122 hinauf zur Rojacher Hütte. Von dort aus gehen Sie über den Grat hinauf zum Hohen Sonnblick (3.106m). Vom Hohen Sonnblick: Gletscherbegehung und Überschreitung des Goldzechkopfes (Schwierigkeit II nach UIAA-Skala) zur nördlichen Goldzechscharte und über den nördlich verlaufenden Kamm zum Gipfel des Hocharn (3.254m). Nur für geübte Bergsteiger!

 
Tauerngold Rundwanderweg & Gletscherschaupfad Winterbilder Die Vegetation Die Vegetation Winterbilder Tauerngold Erlebnisweg Tauerngold Rundwanderweg & Gletscherschaupfad Die Vegetation Wegweiser überreste des Goldbergbaues