http://schutzhaus-neubau.at/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/128722gaststube_neu.jpg http://schutzhaus-neubau.at/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/110715lager_neu.jpg http://schutzhaus-neubau.at/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/816658panorama.jpg http://schutzhaus-neubau.at/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/992285schutzhaus2.jpg http://schutzhaus-neubau.at/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/653213sonnblick.jpg

Der Hocharn

Der Hocharn / GoldberggruppeDer Hocharn ist mit seinen 3.254m der höchste Punkt der Goldberggruppe. Der Gipfel befindet sich genau auf der Grenzlinie zwischen Kärnten und Salzburg in etwa 3 km Entfernung nordwestlich des bekannteren, jedoch niedrigeren Hohen Sonnblicks. Aufgrund seiner Höhe ist der Hocharn ein hervorragender Aussichtsberg.

Der Aufstieg vom Schutzhaus Neubau:

Vom Neubau aus gehen Sie den Weg 122 hinauf zur Rojacher Hütte. Von dort aus gehen Sie über den Grat hinauf zum Hohen Sonnblick (3.106m). Vom Hohen Sonnblick: Gletscherbegehung und Überschreitung des Goldzechkopfes (Schwierigkeit II nach UIAA-Skala) zur nördlichen Goldzechscharte und über den nördlich verlaufenden Kamm zum Gipfel des Hocharn (3.254m). Nur für geübte Bergsteiger!

 
Der Gletscherbach überreste des Goldbergbaues Die Schleppbahn Das Knappenhaus Die Aussicht Winterbilder Tauerngold Rundwanderweg & Gletscherschaupfad Die Aussicht Das Schutzhaus Die Schleppbahn